Schlagwort-Archive: Seminar

Wikipedia for Peace: kick-off – looking for motivated participants in Austria

Wikipedia for Peace: kick off seminar
Wikipedia for Peace: kick off seminar

We are looking for participants living in Austria for our seminar „Wikipedia for Peace: Kick-off“! Are you interested in starting up a project around peace education and activism? Contact us now!

The seminar is about our project „Wikipedia for Peace“. We organise camps around writing Wikipedia articles in collaboration with Wikimedia Austria for the third consecutive year (see video of one of our camps ). The project is becoming bigger this year and reaches out across Austria. With this kick-off seminar, we will train people, from all around Europe and beyond, to coordinate workshops or whole workcamps, where people improve Wikipedia articles about peace-related topics.

It will take place in Vienna from the 17th to the 21st of March 2017. Please contact by 02.03.17 if you are interested in taking part in this seminar: office@sci.or.at

EFD-Seminar in Georgien

Verfasst von Carina

Das dritte Ost-West-Inklusionsprojekt zum Thema „EVS Included Seminar – Making EVS Better“ fand von 11. November 2013 bis 17. November 2013 in Tbilisi/Georgien statt. Das Seminar war dabei ein Mix aus Evaluation, Study Visit und Bildung von Partnerschaften mit Fokus auf den Europäischen Freiwilligendienst (EFD). Die TeilnehmerInnen haben rückwirkend die letzten 7 Jahre des „Jugend in Aktion“-Programmes betrachtet und bereits einen kleinen Einblick auf die Neugestaltung in Form des Erasmus+ erhalten. Ziel war es vor allem, die Qualität der Inklusionsprojekte und der Kooperation zwischen den Programmländern und Osteuropa und der Kaukasusregion zu evaluieren. Um einen Einblick in das Leben der VolontärInnen und Aufnahmeorganisationen zu bekommen, wurden in diesem Zusammenhang einige Organisationen in Georgien besucht und dabei gab es auch die tolle Möglichkeit, die Freiwilligen bei ihrem On-Arrival-Training einen Tag lang zu begleiten und sich mit ihnen auszutauschen.

Organisiert wurde das Training von der österreichischen Nationalagentur und SALTO Inclusion.